02.03.2010

Jung und alt

Jugend ist kein Lebensabschnitt sondern ein Geisteszustand, ein Schwung des Willens, Regsamkeit der Phantasie, Stärke der Gefühle, Sieg des Mutes über die Feigheit, Triumph der Abenteuerlust über die Trägheit.
(Albert Schweitzer 1875-1965)
Kommentar für euch Junge mit Blick auf die Alten: Misstraue den Alten. Sie haben andere Notwendigkeiten und Interessen als du.